Updates von der Kuratoriumssitzung im Oktober 2020

Druckerfreundliche VersionDruckerfreundliche Version
Judy Van Cleave
Marcel Peereboom
Marcel Peereboom
Vicki Yang
Vicki Yang

Von Judy Van Cleave, Sekretärin, Urantia Foundation, Idaho, Vereinigte Staaten

Ernennung von assoziierten Kuratoren

Der Vorstand ernannte Marcel Peereboom aus Holland und Vicki Yang aus Taiwan und Kalifornien als neue assoziierte Kuratoren für eine dreijährige Amtszeit. Sherry Cathcart Chavis, Mark Hutchings und Minoo Claire wurden als assoziierte Kuratoren für das kommende Jahr wiederbestellt.

The 2020 Winter Match

Fünf großzügige Spender haben sich verpflichtet, 225.000 $ zu spenden, wenn die Gemeinde diesen Betrag vor dem 1. Januar erreicht. Es ist immer erfreulich zu sehen, wie viele Spenden in den letzten beiden Monaten des Jahres eingehen, und wir hoffen, dass wir auch diesmal Ihre Unterstützung haben, um dieses Ziel zu erreichen.

Ihre Gelder treiben den Fortschritt der Urantia-Offenbarung voran. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung kann man sich auf die Arbeit der Urantia Foundation verlassen, auch in Zeiten großer Unsicherheit.

Bitte erwägen Sie eine Spende an die Urantia Foundation unter urantia.org/donate/newDonate

Finanzen

Die Kuratoren und Mitarbeiter der Urantia Foundation sind bestrebt, die Ausgaben mit unseren wichtigsten Prioritäten in Einklang zu bringen. Im laufenden Jahr sind unsere Ausgaben bislang im Vergleich zu 2019 um 11% gesunken und liegen um 8% unter unserem revidierten Budget. Wir sind unseren großzügigen Spendern, die uns im vergangenen Jahr bei der Durchführung unserer Arbeit geholfen haben, sehr dankbar!

Der Vorstand genehmigte das Budget 2021, das ein ausgeglichenes Jahr vorsieht. Die Einnahmezeile sieht Bruttoeinnahmen von $785.300 bei Gesamtausgaben von $785.160 vor. Unser konservativer Ansatz bei den Ausgaben konzentriert sich auf die Finanzierung der wichtigsten Projekte.

Das Geschenkbüchlein über die Reisen Jesu

Jim English gestaltete ein 12-seitiges Pamphlet mit Karten von Jesu Reisen, wichtigen Ereignisorten, Auferstehungserscheinungen, dem damaligen Palästina und einer Zeitleiste des Lebens des Meisters. Die Spender erhielten dieses Geschenk als Dank für ihre laufende Unterstützung.

Geplante Schenkungen

Geplante Schenkungen sind eine Möglichkeit, um zukünftige Generationen von Lesern zu unterstützen. Joanne Strobel hat diesen Bereich unserer Website (urantia.plannedgiving.org) aktualisiert. Sie bietet spezifische Anleitungen zu verschiedenen Arten von Schenkungen und Vorschläge, wie man der Urantia Foundation ein Geschenk hinterlassen kann. Wir bauen weiter an einem Sicherheitsnetz für die Offenbarung in der Zukunft.

Buchverkäufe

Das dritte Quartal und die Verkäufe in diesem Jahr sind bislang ausgezeichnet, was auf eine Wiederbelebung des Lesens während des Coronavirus-Stillstands hinweist. Hier sind die Zahlen für 2020 im Vergleich zur gleichen Zeit des letzten Jahres.

• Die Gesamtverkäufe des Urantia Buchs betragen 17.403, ein Anstieg von 27% gegenüber 2019.

• Die englischen Verkäufe liegen bei 7.819, ein Plus von 8%.

• Die spanischen Verkäufe sind stabil bei 2.628.

• Die portugiesischen Verkäufe liegen bei 1.756, ein Plus von 7%.

• Die französischen Verkäufe liegen bei 903, ein Plus von 86 %.

• E-Books sind 3.349, ein Plus von 45 %.

• Die Zahl der Downloads liegt bei 85.021, ein Plus von 26 %.

Es ist ein Grund zum Feiern, wenn wir mehr Urantia Bücher auf Englisch drucken müssen, denn das bedeutet, dass sie sich verkaufen. Wir haben gerade 10.000 weitere gedruckt. The Untold Story of Jesus von Urantia Press geht in die zweite Auflage mit verbesserten Karten und zusätzlichen Bildern.

Website der Urantia Foundation

Brad Garner hat sich kürzlich dem Website-Team der Stiftung mit Geschäftsführerin Tamara Strumfeld, Ashley Parratore und Joanne Strobel angeschlossen. Mit Brads Projektmanagement-Hintergrund und seinen kreativen Denk- und Programmierfähigkeiten können Sie sich auf eine robustere und attraktivere Website freuen, wenn wir im Jahr 2021 aufrüsten.

Bildungsprogramme

Gard Jameson, Vorsitzender des Bildungskomitees, legte einen schriftlichen Bericht vor, der die folgenden Aktualisierungen enthielt:

• Das Urantia Education Center schreitet mit stetigem Fortschritt voran. Die Mitglieder des Teams sind Gard Jameson, David und Marilynn Kulieke, Elisabeth Callahan, Chris Wood, Geri Johnson und Rob Mastroianni.

• Eine bemerkenswerte Urantia Historie, die von Gard Jameson und Marilynn Kulieke verfasst wurde, wird Anfang 2021 zur Überprüfung zur Verfügung stehen.

Dancing with God: Living in Love in Trying Times, ein virtueller spiritueller Einkehrtag für Frauen, wird am Sonntag, den 13. Dezember, stattfinden.

• Ein Zoom-Seminar über "Loving Service" ist für Februar geplant.

• Ein Renn-Seminar ist für den kommenden November geplant.

Um weitere Informationen zu diesen Bildungsprogrammen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Joanne unter [email protected].

Urantia Book Internet School (UBIS)

Die Schule erlebte in den Jahren 2019-2020 einen deutlichen Anstieg neuer Studenten, die ihren ersten Kurs in allen Sprachzweigen (Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch) belegten. Insgesamt haben in diesem Jahr 472 Schüler das Studium an der UBIS abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch an den Vorstand, die Administratoren, die Lehrkräfte und die Studenten, die diese Bildungseinrichtung zur erfolgreichsten seit ihrem Bestehen gemacht haben.

Der UBIS-Vorstand wählte Tim Duffy zum Co-Direktor, zusammen mit dem Gründer der Schule, Georges Michelson-Dupont. Herzlichen Glückwunsch, Tim!

Michael Zehr wurde zum Direktor der englischen Niederlassung ernannt, und Geraldo Queiroz wurde zum Direktor der portugiesischen Niederlassung ernannt. Olga López Molina ist weiterhin die Leiterin der spanischen Niederlassung, und Georges Michelson-Dupont ist der provisorische Leiter der französischen Niederlassung. Joanne Strobel ist weiterhin Geschäftsführerin von UBIS.

Verzeichnis der Urantia Buch Studiergruppen (VUBSG)

Die Urantia Foundation arbeitet mit der Urantia Association International (der Association) und der Urantia Book Fellowship (UBF) zusammen, um das Studiengruppenverzeichnis zu pflegen. Besonderer Dank für die hervorragende Arbeit geht an Bill Beasley, Vorsitzender; Scott Brooks, Webmaster; Jackie Koury, UBF; Rick Lyon, die Association; und Tamara Strumfeld, Urantia Foundation.

In diesem Quartal beendete das VUBSG-Team seine jährliche Datenbankbereinigung, so dass alle Gruppen, die im Verzeichnis aufgeführt sind, aktuell sind. Glücklicherweise hat das Komitee nur wenige Gruppen entfernt, nachdem sie auf wiederholte Versuche, sie zu kontaktieren, nicht reagierten.

Studiengruppenstatistiken aus dem Verzeichnis:

• 29 neue Studiengruppen wurden hinzugefügt; 461 Gruppen insgesamt, davon 187 virtuell; 356 persönliche Gruppen; 238 Gruppen insgesamt in den Vereinigten Staaten, davon 80 virtuell; 223 Gruppen außerhalb der Vereinigten Staaten; und Studiengruppen in 61 Ländern.

• In numerischer Reihenfolge sind die 10 wichtigsten Länder mit Studiengruppen die Vereinigten Staaten, Brasilien, Kanada, Kolumbien, Spanien, Frankreich, Mexiko, Venezuela, Australien und Südkorea.

• Die fünf wichtigsten Sprachen sind Englisch mit 290 Gruppen, Spanisch mit 79 Gruppen, Portugiesisch mit 31 Gruppen, Französisch mit 29 Gruppen und Koreanisch mit 8 Gruppen.

Übersetzungen

In den letzten drei Monaten hielten die Fortschritte bei den Übersetzungen und Überarbeitungen mit unseren Erwartungen Schritt. Ein besonderer Dank gilt dem Übersetzungskomitee, bestehend aus Marilynn Kulieke, Vorsitzende; Georges Michelson-Dupont, Leiter der Übersetzungen; Víctor García-Bory; Henk Mylanus; Jay Peregrine; Tamara Strumfeld und Minoo Claire.

• Víctor García-Bory ist in unserem Qualitätssicherungsprozess für die neue spanische Revision tätig. Sie wird bis Mai 2021 auf urantia.org/es verfügbar sein. Gedruckte Bücher werden im Herbst 2021 verfügbar sein.

• Gabriel Rymberg berichtete, dass die Endkorrektur der hebräischen Übersetzung auf Papier 188 ist und die Fertigstellung für den 1. Januar 2021 geplant ist.

• Die Farsi-Übersetzung ist bis zu Paper 140 fertiggestellt.

• Die philippinische Übersetzung, die von Eugene und Belen Asidao geleitet wird, hat begonnen.

• Jay Peregrine hat die Qualitätssicherungsprozesse für die Übersetzungen ins Arabische, Chinesische, Farsi, Philippinische, Griechische und Rumänische sowie für die Revisionen des Spanischen und Portugiesischen fortgesetzt.

Dank Richard Zhu liegt der erste Entwurf der chinesischen Übersetzung bis Papier 170 vor. Die Festlandchinesen lesen den Text überwiegend mit vereinfachten chinesischen Schriftzeichen. Die Chinesen in Hongkong, Macau, Taiwan und Ausländer, die außerhalb Asiens leben, lesen traditionelle chinesische Schriftzeichen. Zurzeit übersetzt Richard Zhu das Urantia Buch ins Chinesische mit vereinfachten Schriftzeichen. Vicki Yang hat Richard angeboten, ihm dabei zu helfen, die chinesische Übersetzung auch in traditionelle Schriftzeichen zu übertragen. Wir übersetzen in beide Zeichensätze, weil die politischen Bedingungen in China in absehbarer Zeit die Einführung des Urantia Buches nicht begünstigen werden. Die Übersetzung in traditionelle Schriftzeichen ermöglicht es, Das Urantia Buch in Taiwan einzuführen, bevor es nach China kommt.

Información de fondo

Druckerfreundliche VersionDruckerfreundliche Version

Urantia Foundation, 533 W. Diversey Parkway, Chicago, IL 60614, USA
Telefon (außerhalb der USA und Kanada): +1-773-525-3319
© Urantia Foundation. Alle Rechte vorbehalten.