Kursplan und Anmeldeinformationen

Druckerfreundliche VersionDruckerfreundliche Version
Das Januar-Quartal ist jetzt in Sitzung.
Hier finden Sie den aktuell angebotenen Kurs.
Ein weiterer Kurs wird im April angeboten und im März angekündigt.
 
 
Kurse im Januartrimester

Das Heraufdämmern der Persönlichen Religion

Lehrer-Moderator: Prof. Dr. Geraldo Nunes de Queiroz

Unter Personalreligion versteht man die Praxis einer direkten Beziehung zwischen dem Geschöpf, das sich das Gewissen seines Schöpfers angeeignet hat, das Ihn sucht und von ganzem Herzen Ihn finden will; und der Schöpfer als sein universeller Vater, von dem der höchste Auftrag ausgeht: "Sei perfekt, so wie ich bin." Dabei sind primitive Religionen, ihre Evolutionsformen und Offenbarungen von grundlegender Bedeutung. Das Wesen der persönlichen Religion wird anhand der Lehren und Beispiele gesucht, die Jesus während seines kurzen, aber aufschlussreichen Aufenthalts bei uns hinterlassen hat.

„In dieser Predigt bemühte sich Jesus, die Tatsache klarzumachen, dass die Religion eine persönliche Erfahrung ist. Unter anderem sagte der Meister: ,All diese Generationen hindurch habt ihr eine nationale oder Rassenreligion gehabt; jetzt bin ich gekommen, um euch eine persönliche Religion zu schenken.‘“ 145:2.3-4 (1629.4-5)

Stufe: Basis

Schriften: 86, 102, 103, und 196

Información de fondo

Druckerfreundliche VersionDruckerfreundliche Version

Urantia Foundation, 533 W. Diversey Parkway, Chicago, IL 60614, USA
Telefon (außerhalb der USA und Kanada): +1-773-525-3319
© Urantia Foundation. Alle Rechte vorbehalten.